Neubau der BDB-Musikakademie in Staufen

Neubau der BDB-Musikakademie in Staufen2024-01-22T16:17:20+01:00

Die neue Musikakademie des Bundes Deutscher Blasmusikverbände e.V.

Die offizielle Einweihung mit geladenen Gästen aus Kultur und Politik findet am 22. Februar 2024 statt. Alle interessierten Gäste begrüßen wir gerne beim Tag der Offenen Akademie” am 16. Juni 2024.

Die neue BDB-Musikakademie ist „una casa con variazioni“

Variationen stehen in der Musik für Veränderungen eines musikalischen Themas. Sie sind ein Grundprinzip des Komponierens, das in fast allen Gattungen und Formen der Musik Verwendung findet. Dass es auch beim Neubau der BDB-Musikakademie zum Zuge kommt, ist kein Zufall. Das markante Gebäude spiegelt die Vielfalt der Musik wider und wird – anpassungsfähig und variabel  – allen Ansprüchen vom Amateur bis zum Profi, von Sängerin und Sänger bis Kammer- und Studiomusikerin und -musiker gerecht: eine Akademie mit Variationen – una casa con variazioni.

Die neue BDB-Musikakademie funktioniert deshalb nicht nur für die Blasmusik, sondern für die gesamte Amateurmusik in ihrer ganzen Vielfalt. Dass die gesamte Amateurmusik in Baden-Württemberg von der neuen Akademie und deren Angebot profitiert, ist zum einen ausdrücklicher Wunsch der Landesregierung, die den Akademieneubau mit rund 9 Mio. Euro fördert. Zum anderen entspricht die Offenheit für alle Sparten der Musik und der Kultur auch der Philosophie der BDB-Musikakademie. Als anpassungsfähige und variantenreiche Akademie ist die neue BDB-Musikakademie so ausgestattet, dass alle Künste hervorragende Bedingungen für ihre musikalische und künstlerische Arbeit vorfinden und sich auf vielfältige Weise gegenseitig bereichern und befruchten. Denn das neue Bildungshaus vereint unter einem Dach alles, was es für einen erfolgreichen und gewinnbringenden Bildungsaufenthalt braucht: Seminarräume in unterschiedlichen Größen, kurze Wege, Kommunikationsflächen für Pausenaufenthalte, Phasenwechsel und den persönlichen Austausch.

Die neue BDB-Musikakademie in Daten und Fakten:

  • 1 Orchestersaal mit 256 qm für
  • 1 Chorsaal mit 120 qm
  • 1 Band-Studio mit 60 qm
  • insgesamt 13 Seminar- und Überäume von 20-256 qm
  • Gastrobereich für 120 Personen mit Restaurant, Bistro, Bar und Außenterrasse
  • 70 Zimmer (EZ, DZ und Familienzimmer) für bis zu 160 Personen
  • 52 Parkplätze.
  • 3 Min. Fußweg zum Bahnhof Staufen
  • Direkte Lage am Ortseingang von Staufen

Aktuelles zum Neubau der BDB Akademie

Komponistinnen & Komponisten in der BDB-Musikakademie

Heinrich Schütz und Udo Lindenberg sind in dieser blasmusik-Ausgabe Porträts gewidmet. Wie sie miteinander verwoben sind und welcher Bildungsgedanke mit der inneren Einrichtung der neuen BDB-Musikakademie verknüpft ist, darüber gibt Dr. Edda Güntert, wissenschaftliche [ Mehr... ]

Ein Haus voller Musikgeschichte(n)

Udo Lindenberg hört beim Joggen Gustav Mahler und Robert Schumann, Scott Joplin regt Claude Debussy zu eigenen Ragtimes an – und ein junger Geiger namens François-Joseph Gossec erlebt im barocken Orchester Jean-Philippe Rameaus, des [ Mehr... ]

Ein Haus für alle Musikwelten

Drei Jahre nach dem Spatenstich ist es so weit: Im Dezember 2023 bezieht der Bund Deutscher Blasmusikverbände sein neues Akademiegebäude. In dem markanten Quader mit Ziegelsteinfassade werden die Geschäftsstelle und die BDB-Musikakademie eine neue [ Mehr... ]

Ein Versprechen für die Zukunft

Es hat etwas von einer Neugeburt. Nach einem fast zehn Jahre währenden Prozess kann der Bund Deutscher Blasmusikverbände in Kürze sein neues Akademie- gebäude eröffnen. Von „altem Wein in neuen Schläuchen“ kann dabei keine [ Mehr... ]

Die Bildung wird aufblühen

Die BDB-Musikakademie zieht zum Jahresbeginn um in das neue Akademiegebäude am Ortseingang von Staufen. Dort stehen dem Bildungsprogramm künftig mehr als doppelt so viele Räume, beste akustische Bedingungen und eine hochmoderne Ausstattung zur Verfügung. Beste [ Mehr... ]

Exzellente Akustik für jede Musik

Die neue BDB-Musikakademie ist eine Akademie für alle Sparten der Musik. Dieses Selbstverständnis hat im neuen Akademiegebäude konkret Gestalt angenommen. Das spiegelt sich nicht nur in der Anzahl und im Zuschnitt der Räume, sondern [ Mehr... ]

Exklusives Tagen im BDB-Kulturhotel

Das BDB-Kulturhotel wird nicht nur die neue Heimat für die Musik und Bildung. Auch das, was die BDB-Musikakademie nebenbei immer schon war, findet dort ein neues exklusives Zuhause: die Sparte Tagung & Konferenz. 13 [ Mehr... ]

Eintauchen in die farbenreiche Welt der Musik

Der Akademieneubau des Bundes Deutscher Blasmusikverbände ist weitaus mehr als ein Gebäude aus Beton, Holz und Stahl. In ihm werden auch nicht nur die BDB-Musikakademie und die BDB-Bläserjugend ein neues Zuhause finden. Im BDB-Kulturhotel [ Mehr... ]

Der Auftakt setzt den Ton

Die BDB-Musikakademie ist „una casa con variazioni“: Sie verkörpert nicht nur die Vielfalt der Musik. Vielmehr passt sie sich variabel an die Bedürfnisse ihrer Gäste an, nimmt – um im Bild zu bleiben – [ Mehr... ]

Große Fortschritte auf allen Baustellen

Der Bund Deutscher Blasmusikverbände hat aktuell einige Baustellen: Der Akademieneubau, ein neuer Internetauftritt und vor allem die Corona-Pandemie halten die Verbandsverantwortlichen in Atem. In allen Bereichen konnten sich die Delegierten im Rahmen der BDB-Herbstklausur vom [ Mehr... ]

Nach oben